News

Ausfall Sportbetrieb

Der am 06.05.2020 veröffentlichte Nordrhein-Westfalen-Plan weckt verständliche Hoffnungen, dass der Sportbetrieb des Hochschulsport Köln wieder aufgenommen werden kann. Trotz dieser weitgehenden Lockerungen müssen wir uns jedoch an den Vorgaben der Stabsstellen des zuständigen Krisenmanagements orientieren. Außerdem steht die Eindämmung der Pandemie weiterhin im Vordergrund, die Einhaltung der Auflagen unter Berücksichtigung der Hygiene- und Infektionsschutzregeln sind in unserem großen, universitären Rahmen leider noch nicht umsetzbar. Wir können unser Angebot daher bis auf Weiteres nicht in gewohnter Vielfalt und Qualität anbieten.

Der Zeitpunkt der Wiederaufnahme des Betriebes hängt von den zukünftigen Entwicklungen ab. Außerdem lässt sich weiterhin keine konkrete Aussage zum Anmeldestart treffen. Bitte informiert euch hier und über unsere elektronischen Medien, um über kurzfristige Änderungen zu erfahren. Bis dahin könnt ihr uns zu den angegebenen Öffnungszeiten telefonisch und per Mail erreichen.

Um die Zeit ein wenig zu überbrücken, arbeiten wir mit Hochdruck daran, einen Teil unserer Kurse online für euch anbieten zu können. Nach und nach werden auf unserer Website Kurse mit den euch bekannten Übungsleiter*innen hochgeladen. Wir freuen uns darüber, dieses Angebot so weit wie möglich auszubauen und viele von euch daran teilhaben zu lassen.

Trotzdem hoffen wir natürlich, euch bald wieder bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen und bitten bis dahin um euer Verständnis. Bleibt gesund und bis bald!

 

 

 

Events

Sportreisen

Der Campingplatz in Carcans-Plage bietet sehr guten Standard und eine gute Infrastruktur. Hier trifft sich ein internationales Surfpublikum. Vor Ort werden vom SALT-Team solide Steilwandzelte aufgebaut, die allen Teilnehmern zur Verfügung stehen. Auf Anfrage besteht auch die Option ein Luxuszelt mit Holzfußboden, Bett, Regalen, Stühlen, Tisch und Stromanschluss zu reservieren. Die 200 Meter vom Campingplatz zum Strand kannst du mit dem Surfboard unter dem Arm zu Fuß zurücklegen. Das Surfmaterial und Neoprenanzüge werden für den Kurs und für das freie Üben gestellt. Die Kurse werden auf deutsch von Surflehrern mit Surflehrerlizenz und Anerkennung der französischen Behörden geleitet.

Von Deutschland aus gibt es verschiedene Bus- und Zugverbindungen und es besteht die Möglichkeit sich zu Fahrgemeinschaften zusammenzuschließen. Unter unisurf@gmx.de kannst du anfragen welche Termine verfügbar sind und erhältst Informationen zu den Anreisemöglichkeiten. 

Leistungen:

- 8/16 Stunden Wellenreitkurs, freies Wellenreiten bis zum Abwinken

- 1,5/3 Stunden Theorie mit Videoanalyse

- Surfmaterial + Neopren

- 7/14 Übernachtungen, Unterkunft in geräumigen Zelten mit Zweierkabinen, Nutzung des Aufenthaltszeltes

- Organisation von Rahmenprogramm (Surfvideoabend, Strandparty, Volleyball-Turnier), Ausflugstipps

 

Optional Verpflegung durch einen Koch (99,- EUR pro Woche): An 7 Tagen gibt es reichhaltiges Frühstücksbuffet inkl. Kaffee und Tee, an 7 Tagen Sandwiches/Baguette als Mittag-Snack zur Selbstzubereitung und es gibt 6 Mal warmes Abendessen mit Vor- oder Nachspeise (sonst. Getränke sind nicht inklusive). Jeder kann sich gesund und reichhaltig satt essen.

Selbstverpfleger müssen ihren Küchenbereich sauber halten und sich um die Müllentsorgung kümmern, hierfür ist etwa eine halbe Stunde täglich nötig. Bei Buchung der Verpflegung ist dies nicht erforderlich. Bitte gib bei deiner Terminanfrage direkt mit an, ob du verpflegt werden möchtest.

Wenn du ein Luxuszelt reservieren willst, kannst du dies in deiner Mailanfrage dazu schreiben.

Anmeldung:

Bitte informiere dich per Mail unter unisurf@gmx.de beim SALT-Team ob noch Platz bei deinem Wunschtermin frei ist (bitte immer im Betreff „Köln“ angeben). Hier bekommst du auch alle Informationen zur Anreise und zu den Kursen. Nachdem du die Termin-Verfügbarkeit abgefragt hast, kannst du dich ab sofort im Hochschulsportbüro verbindlich anmelden.

An- und Abreisetag ist immer Samstag, erster Kurstag Sonntag

Termine:    25.07.20 - 01.08.20

                   01.08.20 – 08.08.20

                   08.08.20 - 15.08.20                           

                   15.08.20 - 22.08.20

                   22.08.20 - 29.08.20

                   29.08.20 - 05.09.20

                   05.09.20 - 12.09.20

                   12.09.20 - 19.09.20

                   19.09.20 - 26.09.20 

Ort:              Carcans Plage

                    bei Lacanau (Frankreich)

Preise Studierende:

                                1 Woche, 307 €n

                                2 Wochen, 569 €

Preise Externe:

                                1 Woche, 349 €

                                2 Wochen, 622 €

Verpflegung:

                                99 €, (Woche, optional)

Termin:        25.04. - 02.05.2020

                     23.05. - 30.05.2020

                     13.06. - 20.06.2020

Ort:              Esposende

Preise:

1. Kitesurfcamp und All-in-One-Camp

                      Studierende 399€

                      Externe 499€

2. Yoga-Kitesurfcamp und Yoga-All-in-One-Camp

                      Studierende 469€

                      Externe 569€

3. Wellenreitcamp

                      Studierende 269€

                      Externe 329€

4. Yoga-Wellenreitcamp

                      Studierende 339€

                      Externe 379€

 

Das Camp befindet sich direkt am weißen Strand von Ofir/Nordportugal. Ein perfekt gelegenes, chilliges Camp mit allem, was zu einem Surfurlaub dazu gehört, jetzt auch noch in Kombination mit einem Yoga-Wochenkurs buchbar. Alle Surf-, Kitesurf und SUP-Spots liegen direkt am Camp. Action auf dem Wasser, BBQs, unsere Bar und vieles mehr sorgen für das volle Rundum-Programm. Sonntags werden außerdem eine SUP Tour und eine free Yogasession angeboten.

Basis des Wassersportcenters ist die Halbinsel Ofir. Diese herrliche, naturbelassene, teils nur 150m breite Sanddüne trennt die lagunenartige Flussmündung des Rio Cavado vom offenen Atlantik. Einsame, feinsandige Strände auf beiden Seiten der naturgeschützten Dünenlandschaft bieten perfekte Voraussetzungen für das dort eingebettete Beachhouse und seine Gäste.

Unterkunft: Das ElementFish WassersportCamp liegt auf einer unter Naturschutz stehenden Halbinsel direkt am Strand von Ofir/Nordportugal. Kitesurf- und Wellenreitreviere befinden sich unmittelbar vor dem Camp. Der riesige grüne Garten lädt zum gemeinsamen Entspannen ein. Volleyball, Kicker, Tischtennis und die FishBar sorgen für Action am Abend. Viel Platz also für eine entspannte Kitesurf/Surf/ SUP und Yoga Woche in der Sonne Portugals.

Es warten frisch bezogene Betten in unseren Mehrbettzimmern (in Doppelstockbetten) auf alle Teilnehmer. Alle Zimmer haben einen Blick auf die Lagune von Ofir. Nach Absprache können auch Zwei- oder Doppelbettzimmer und Bungalows gegen einen Aufpreis von 80€ gebucht werden.

Verpflegung: in den Doppel- und Mehrbettzimmern ist keine Selbstverpflegung/Küchennutzung im Camp möglich, nahe des Camps befinden sich jedoch Cafés und Restaurants. Die Verpflegung ist optional vor Ort buchbar. Frühstück 8€/Lunch 3€/Abendessen 12€ (exklusive Getränke).

Die Bungalows verfügen über eine private Küche, Selbstverpflegung ist somit möglich.

Anreise: Die Anreise muss selbst organisiert werden.

Der nächstgelegene Flughafen ist Porto (OPO), nur etwa 40min vom Camp entfernt.

Es gibt einige günstige Airlines, die Porto von verschiedenen Flughäfen Deutschlands direkt anfliegen. Flüge (Hin/Rück) kosten je nach Datum ab 20€. Es lohnt sich auch, Angebote der Lufthansa und Flüge nach Lissabon (Weiterreise mit Bus oder Bahn möglich) zu checken. Günstigste Verbindungen bietet weiterhin Ryanair an.

Vom Flughafen Porto kann man entweder per Bahn ins Zentrum fahren und dort den Bus nach Esposende zunehmen, oder ihr bucht einen Camphaus-Transfer direkt vom Flughafen (Kosten: 45€ inkl. Rückfahrtpro Person)

Lissabons Flughafen (LIS) hat eine direkte Buslinie bis nach Esposende (ca. 27€). Zusätzlich gibt es eine stündliche Bahnverbindung zwischen Lissabon und Porto (ca. 25€).

Angebote:

1. Kitesurfcamp

Übernachtungen im Mehrbettzimmer (Aufpreis für DZ); fünf Tage VDWS-Kitesurfkurs (20h bei entsprechenden Wetterbedingungen); Ausrüstungen für den Kitesurfkurs; Videoanalysen; freie Nutzung der Surf und SUP Ausrüstung inkl. Sa./So.; auf Wunsch Erwerb oder Aktualisierung der VDWS Kitesurflizenz (gegen 35€ Aufpreis)

2. All-in-One Kitesurf/Surf und SUP Camp

Sieben Übernachtungen im Mehrbettzimmer (Aufpreis für DZ); fünf Tage All-in-One Kitesurf/Surf und SUP Kurs (6h VDWS-Kitesurfkurs und 14h ISA-Surf/SUP-Kurs bei entsprechenden Wetterbedingungen (insgesamt ca. 20h); Ausrüstungen für den Kitesurf/Surf und SUP Kurs; Videoanalysen; Freie Nutzung der Surf und SUP Ausrüstung inkl. Sa./So.

3. Wellenreitcamp

Sieben Übernachtungen im Mehrbettzimmer (Aufpreis für Doppelbett-/Zweibettzimmer); fünf Tage ISA-Wellenreitkurs (ca. 20h bei entsprechenden Wetterbedingungen); Ausrüstungen für den Wellenreitkurs; Videoanalyse; Freie Nutzung der Ausrüstung inkl. Sa./So.

Weitere Informationen bekommt ihr unter

info@element-tours.de

Anmeldung: ab sofort im Hochschulsportbüro I / II.

Für den Versicherungsschutz hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen!

4. Yogapaket:

Zusätzlich zu den bereits aufgeführten Programmen können gegen einen Aufpreis von 70€ zwei Yogaeinheiten täglich von Montag bis Freitag dazu gebucht werden. Diese finden immer morgens um 8:00 und abends um 18:00 für ca. 1/1,5h statt. Geeignet für Anfänger sowie Fortgrschrittene

Weitere Informationen bekommt ihr unter info@elementfish.com

Anmeldung: Ab sofort im Hochschulsportbüro I/II

Für den Versicherungsschutz hat jeder Teilnehmer selbst zu sorgen!

Unser Haus liegt direkt an der Playa Nemina, einem der letzten Secret Spots in Europa. In der Bucht vor der Haustür finden sich tolle Wellen, die über Sand brechen. Der Strand ist ganz bequem zu Fuß erreichbar.

Wir geben euch gerne Informationen zu den preiswerten Flugmöglichkeiten (ab 120,- EUR für beide Flüge inkl.).

Leistungen:

- 10/20 Stunden Wellenreitkurs mit Theorie und Videoanalyse, Anfänger und Fortgeschrittene getrennt

- freies Wellenreiten bis zum Abwinken - Materialnutzung auch außerhalb der Kurszeiten (Soft- und Hardboards in vielen Größen)

- Unterkunft in Zwei- und Dreibettzimmern in einem Haus direkt am Strand

- Zweckmäßig ausgestattete Küchen sind vorhanden. Es kann in Kleingruppen gemeinsam gekocht, gegrillt und eingekauft werden.

- Belegungswünsche können bei der Anfrage per Mail abgeklärt werden.

- Beachvolleyballnetz, Indoboard, Slackline und Stand-Up-Paddle Board sind vorhanden.

Anmeldung:

Bitte informiere dich per Mail unter unisurf@gmx.de beim SALT-Team ob noch Platz bei deinem Wunschtermin frei ist (bitte immer im Betreff „Köln“ angeben). Hier bekommst du auch alle Informationen zur Anreise und zu den Kursen. Nachdem du die Termin-Verfügbarkeit abgefragt hast, kannst du dich ab sofort im Hochschulsportbüro verbindlich anmelden.

 

Termine:     19.07.20 - 26.07.20

                    26.07.20 - 02.08.20

                    02.08.20 - 09.08.20

                    09.08.20 - 16.08.20

                    16.08.20 - 23.08.20

                    23.08.20 - 30.08.20

                    30.08.20 - 06.09.20

                    06.09.20 - 13.09.20

                    13.09.20 - 20.09.20

                    20.09.20 - 27.09.20

                    27.09.20 – 04.10.20

                    04.10.20 - 11.10.20

Ort:              Galicien (Spanien)

Preise Studierende:

                                1 Woche, 319 €

                                2 Wochen, 589 €

Preise Externe:

                                1 Woche, 366 €

                                2 Wochen, 649 €